Stiftung Liebenau Österreich - Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues 2021

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel feierte Gertrud Grampelhuber ihren 90igsten Geburtstag im Gmundener Haus St. Josef.

 

Bürgermeister Stefan Krapf und Hausleiter Thomas Adler reihten sich mit Freude in die Gratulantenschaar. 

mehr >

 

 

Elisabeth Holzingers Ruf als ausgezeichnete Gastgeberin des KAPELLERHOFS in Stadl Paura ist schon seit langem weit über die Landesgrenzen bekannt.


Nun konnte ihr Wissen auch schriftlich im Rahmen ihres - mit sehr gutem Erfolg - bestandenen WIFI Diplomlehrgangs für...

mehr >

Die aktuell sommerlichen Temperaturen waren im Gmundener Haus St. Josef Anlass genug, um die Bewohner in den schattigen Garten an die eigens errichtete Cocktailbar zur Happy Hour zu laden.


Dies wurde mit viel Freude angenommen und es herrschte eine fröhliche, ausgelassene...

mehr >

gestaltet Mitarbeiterin Inge die Aktivierungs-Treffs im Gaissauer St. Josefshaus.

 

Die 10 Minuten Aktivierung wurde entwickelt, um ältere Menschen körperlich sowie geistig zu mobilisieren und um die Sinne anzuregen. Gezielte Aktivierung und einfühlsame Begleitung können nicht...

mehr >

dekoriert Mitarbeiterin Anita Lorenzin das Pflegeheim St. Josef in Schruns.

 

Dank ihrer kreativen Schaffenskraft machen derzeit sogar alte Spazierstöcke neben Milchkannen und einem Herd von anno dazumal eine gute Figur...

 

 

 

 

mehr >

Gmundener Bürger sorgten im Haus St. Josef mit einem süßen Gruß für Freude:

 

Als Dankeschön fürs Durchhalten in der Coronazeit wurden selbsgebastelte Kärtchen mit Schokolade für Bewohner und Mitarbeiter vorbeigebracht. 

 

mehr >

Seit vielen Jahren sind die Franziskaner Missionsschwestern und das Kloster St. Josef ein fester Bestandteil im Dorfleben der Gemeinde Gaißau. 


Deshalb war es den Mitgliedern der Pfarre St. Othmar und den Gemeindevertretern ein großes Anliegen, sich mit einem feierlichen...

mehr >

Hausleiter Philipp Graninger und das Team des Gaissauer St. Josefshaus verabschiedeten Armenio May nach 31 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand, begleitet von den besten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt.

 

"Frau May ist mit ihrer fröhlichen Art, ihrem Lächeln, das...

mehr >

HALL / TIROL – Die Stiftung Liebenau hat zum 1. Mai den Betrieb des Klaraheims in Hall vom Orden der Tertiarschwestern übernommen. Für die 58 pflegebedürftigen Bewohner sowie alle Mitarbeiter läuft der Betrieb wie gewohnt weiter. Auch die Ordensschwestern im Klaraheim kommen...

mehr >

Betreuungs- und Pflegeberufe bieten neue Perspektiven und eine große Bandbreite an sinnstiftenden Aufgaben.

 

Betreuung und Pflege ist mehr als nur ein Job. Betreuung und Pflege ist eine wertvolle, generationenverbindende Arbeit, bei der Menschen im Mittelpunkt stehen.

 

www.vc...

mehr >

Im Rahmen einer kleinen Feier wurden im Haus St. Anna in Bartholomäberg die Mitarbeiter Jubilare geehrt.


Hausleiter Florian Seher dankte von Herzen und gratulierte mit Freude:

 

Renate Bargehr zum 10 jährigen Dienstjubiläum
Rosi Schnetzer und Karin Schönherr zum 15 jährigen...

mehr >

Mit großer Vorfreude wurde im Haus St. Anna in Bartholomäberg der Besuch von Bischof Benno Elbs erwartet, der sich für jeden Bewohner Zeit nahm um insbesondere über die belastenden vergangenen Monate zu sprechen und den Beistand der katholische Kirche zu übermitteln.

mehr >

Florian Seher, Hausleiter des Sozialzentrums St. Vinerius, berichtet stolz aus Nüziders:

 

"Coronabedingt konnte im letzten Jahr kaum gefeiert werden. Das wurde jetzt in zwei Teamsitzungen nachgeholt. In 15 Jahren "Sozialzentrum St. Vinerius" gab es Tiefpunkte und viele...

mehr >

Während die Bewohner des Haus St. Anna die lang ersehnten Frühlingstemperaturen auf der Terrasse genossen, überraschte Mitarbeiterin Daniela Mangeng mit tierischem Besuch:

 

Ihre aufgeweckten Zicklein durchstreiften neugierig das Haus und sorgten mit ihrem Auftritt für viel...

mehr >

Hausleiter Florian Seher berichtet in der aktuellen Gemeinde Info Nüziders über die gelungene Impfaktion im Sozialzentrum St. Vinierus.

 

Zum Artikel

 

mehr >

Vor dem großartigen Bergpanorma begrüßt in diesen Tagen ein fröhlich schaukelnder Osterhase die Besucher des Schrunser Pflegeheims St. Josef. 

mehr >

Viele fleissige Hände sind aktuell im Schrunser Pflegeheim St. Josef damit beschäftigt liebevolle Osterdekorationen zu basteln um das ganze Haus stimmungsvoll auf die kommenden Osterfeiertage einzustimmen.

mehr >

Die Großküche im Schrunser Pflegeheim St. Josef hat sich neu aufgestellt und wird  künftig gemeinsam von Annette Roschitz und Christian Sahler geleitet.

 

Hausleiterin Jutta Unger gratulierte dem bewährten Duo in einem feierlichem Rahmen mit dem Küchenteam.

 

mehr >

Die Stiftung Liebenau unterstützt die Initiative "Österreich impft" des Roten Kreuzes. Diese Initiative soll möglichst viele Menschen in Österreich über den Nutzen und die Risiken des Impfprozesses auf objektive Art und Weise aufklären.

 

Gerne informieren wir unsere Bewohner...

mehr >

Im Sozialzentrum St. Vinerius hat die Grillsaison begonnen. Marcel Domig (Hausmeister) und Elias Ganahl (Alltagsmanager) haben den Grill ausgewintert und lockten mit leckerem Bratenduft Bewohner und Mitarbeiter, die ebenfalls begeistert feststellten:

 

"Grillen geht immer!"

mehr >

Getreu dem Bartholomäberger Faschingsruf feierten Bewohner und Mitarbeiter im Haus St. Anna gemeinsam den Faschingsdienstag unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen gut gelaunt mit selbstgebackenen Faschingsküchle, einem Gläschen Wein und viel Freude über ein wenig Normalität. 

mehr >

Im Haus St. Anna in Bartholomäberg feierten Maria Stemer und Elisabeth Vallaster in diesem Monat ihren 87. bzw. 96. Geburtstag.

 

Bürgermeister Martin Vallaster gratulierte von Herzen, ebenso wie Hausleiter Florian Seher und sein Team.

mehr >

Im Gmundener Haus St. Josef ließen sich die Mitarbeiter für die Bewohner zum Beginn der Faschingszeit eine schöne Überraschung einfallen:

 

Gemeinsam wurden in jeder Hausgemeinschaft köstliche Krapfen gebacken und liebevolle Faschingsdekorationen gebastelt.

 

Die bunten...

mehr >

Im Haus St. Anna in Bartholomäberg feierte Frau Rosa Wachter ihren 100. Geburtstag.
Grund genug um ihrem Mann Karl-Anton und einem Glas Sekt anzustoßen und diesen besonderen Ehrentag in vollen Zügen zu genießen. 

 

Die Hausleitung und Mitarbeiter des Haus St. Anna gratulieren...

mehr >

Gemeinsam bastelten Bewohner und Mitarbeiter mühevoll kunterbunte Faschingsdekorationen, um das Bartholomäberger Haus St. Anna entsprechend auf die kommende Faschingszeit einzustimmen.

mehr >

Tief verschneit präsentiert sich das Montafon aktuell als wunderschönes Winterwunderland. 

mehr >

mit einem lustigen Schneemann, den die Zivis gemeinsam im Garten des Sozialzentrums St. Vinerius geschaffen haben. 

mehr >

In Pflegeheimen in Höchst und Bregenz wurden zum Auftakt 220 Dosen verimpft. Start verlief problemlos.

 

Der Auftakt verlief planmäßig: Am Sonntagmorgen trafen die ersten Covid-Impfdosen im Olympiazentrum in Dornbirn ein, um 10 Uhr wurden sie im Pflegeheim Höchst abgeliefert,...

mehr >

Die Weihnachtsfeiertage wurden im Haus St. Anna in Bartholomäberg traditionell sehr festlich gestaltet.

 

Gemeinsam wurde ein Gottesdienst gefeiert, die Feuerwehrjugend sorgte mit dem Überbringen des Friedenslichts für große Freude bei den Bewohnern, wie auch die feierliche...

mehr >