Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

In unserer Mitte – Der Mensch

Die Stiftung Liebenau in Österreich hilft Menschen, die besondere Unterstützung benötigen, in Ihrer Selbstbestimmung, Selbstpflege und an der Teilhabe im gesellschaftlichen Leben. Sie betreibt in Vorarlberg und Oberösterreich neun Senioren- und Pflegeheime für hilfe- und betreuungsbedürftige ältere Menschen, sowie in Kärnten eine Betreuungseinrichtung für Menschen mit Behinderung.

 

Leitend für unser Handeln sind eine christlich fundierte Menschlichkeit, eine hohe Fachlichkeit und nachhaltiges Wirtschaften. Als innovativer Träger in der Alten- und Behindertenhilfe arbeiten wir stets an der Modernisierung von Pflege- und Betreuungskonzepten und verfolgen einen konsequent bewohner- und mitarbeiterorientierten Ansatz.

 

Die Stiftung Liebenau ist ein internationaler Verbund von Sozial-, Gesundheits- und Bildungsunternehmen, der in Deutschland, Österreich, Italien, Bulgarien, der Schweiz und der Slowakei tätig ist. In Österreich hat sie ihre Arbeit 1998 als St. Anna-Hilfe für älteren Menschen gGmbH aufgenommen und setzt diese seit 2017 unter dem Firmennamen Liebenau Österreich gemeinnützige GmbH fort.

Aktuelles

Das erfolgreiche Absolvieren ihrer schriftlichen und mündlichen Prüfungen durften die Mitarbeiter der Zentralen Verwaltung gemeinsam mit  Joanna Flatz...

mehr >

Bei strahlendem Sonnenschein fand der traditionelle Ausflug der Bewohner des Gaissauer St. Josefshauses ins Rheinholz statt.


Dank der tollen...

mehr >

Die aus Schottland stammenden Highlandgames fanden bereits zum 14. Mal in Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) statt. Und die einst männliche Bastion...

mehr >

Stellvertretend für das Team des Gmundener Haus St. Josef gratulierten Hausleiter Thomas Adler und Pflegedienstleiter Ulrich Gsenger der...

mehr >

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat luden alle interessierten Mitarbeiter zum Kennenlernen des „Mutterhauses“, der Stiftung Liebenau in...

mehr >

Im Rahmen eines Grillfestes wurde Frau Gene Isidro im Kreise des Teams des Gaissauer St. Josefshauses in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

...

mehr >

Einen schönen Sommernachmittag nutzten die Bewohner des Haus St. Fidelis in St. Gallenkirch zu einem Besuch im neuen Haus St. Anna in Bartholomäberg. 

...

mehr >

In den letzten zwei Jahren haben fünf Mitarbeiterinnen berufsbegleitend beim BFI erfolgreich die Ausbildung zur Pflegeassistentin absolviert. Die...

mehr >

10 x 2 Karten für das Ravensburger Spieleland gingen an Mitarbeiter folgender Einrichtungen:

 

Haus St. Anna, Bartholomäberg (3)

Haus St. Fidelis,...

mehr >

Bei angenehmen Temperaturen Ende Mai war ein sportliches Team von Mitarbeitern des Sozialzentrums Kloster Nazareth – heuer schon zum 8. Mal -  beim...

mehr >

Aktuell wird in der Kunstwerkstatt des Gmundener Haus St. Josef zum Thema  „Schneiderei“ fleißig genäht, gestrickt und Knöpfe sortiert. 
Dabei kommen...

mehr >

Es ist schon zur liebgewonnenen Tradition geworden und deshalb vertrat auch in diesem Jahr eine Gruppe sportlicher Damen die Stiftung Liebenau beim...

mehr >

Die Gäste der Tagesbetreuung der Wohnanlage Keltengasse unternahmen einen gemeinsamen Spaziergang zu einem benachbarten Bauernhof in Nüziders. 
Mit...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG – Gemeinsam mit der Gemeinde Bartholomäberg hat die Stiftung Liebenau am Sonntag das neue Haus St. Anna feierlich eröffnet. 33...

mehr >

Beim großen Mitarbeiterfest anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Stiftung Liebenau Österreich gewann Denise Mähr, Mitarbeiterin im Sozialzentrum...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG – Im neu erstellten Haus St. Anna bietet die Stiftung Liebenau 33 älteren Menschen ein Zuhause in zwei familiären Hausgemeinschaften....

mehr >

Für einen gesunden Menschen ist Kauen und Schlucken eine Selbstverständlichkeit, die im Alltag völlig unbewusst täglich vollzogen wird. 
Eine...

mehr >

Der Schrunser Kinderchor `Zauberklänge´ unter der Leitung von Verena Burger machte seinem Namen alle Ehre und verzauberte die Bewohner des Pflegeheims...

mehr >

Zum traditionellen Maifest luden Hausleiter Thomas Adler und sein Team im Gmundener Haus St. Josef, in diesem Jahr unter dem Motto "High Tea"....

mehr >

Zur Freude aller Bewohner spielte zum ersten Mai frühmorgens die Sonnenberger Harmoniemusik bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Sozialzentrum...

mehr >