Aktuelles bei der Stiftung Liebenau Österreich
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

"Es hat sich gelohnt!"

Ruhiger und natürlicher, einfach gemütlicher finden Bewohner wie Mitarbeiter ihre frisch renovierten und umgebauten Wohnbereiche im ersten und zweiten Stock des Sozialzentrums Mariahilf. Grund dafür sind Schallschutzmaßnahmen, hochwertige Materialen sowie...

mehr >

Seit 2004 schreibt der Lebenswelt Heim Bundesverband den Österreichischen Altenpflegepreis für herausragende Projekte und Neuerungen im Bereich der stationären Altenarbeit aus. Der TELEIOS soll die Qualitätsentwicklung in Österreichs Alten- und Pflegeheimen einer breiten...

mehr >

Jeden Donnerstag Nachmittag besucht Humanenergetikerin Gabriele Lenz mit ihren verschiedenen Klangschalen die Bewohner des Gaissauer St. Josefshauses.

 

Die positive Wirkung für Körper und Seele durch die speziellen Töne und Schwingungen  wird von allen Teilnehmern sehr...

mehr >

Der Duft frisch gebackener Kekse durchströmt den zweiten Wohnbereich des Gaissauer St. Josefshaus, werden dort in diesen Tagen doch fleißig Weihnachtskekse gebacken.

mehr >

Im entsprechend geschmückten Andachtsraum des Schrunser Pflegeheims St.Josef wurde gemeinsam mit Angehörigen und Mitarbeitern der verstorbenen Bewohner gedacht, einfühlsam musikalisch begleitet von der Musikgruppe Frosla.

mehr >

Verwaltungsmitarbeiterin Stefanie Domig überraschte die Bewohner des Sozialzentrums St. Vinerius in Nüziders mit einer besonders schönen Einstimmung in die Vorweihnachtszeit:

 

Gemeinsam wurden gefüllte Lebkuchenherzen gebacken. Der unverkennbare Duft durchströmte das ganze Haus...

mehr >

Im Gaissauer St. Josefshaus konnten die Mitarbeiter in einem vom Roten Kreuz angebotenen Erste Hilfe Auffrischungskurs mit Schwerpunkt Reanimation ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen um, auch durch die intensiven praktischen Übungen, im Ernstfall als Ersthelfer...

mehr >

...hier unten leuchten wir!"

 

Begleitet von schönen Liedern wie diesem spazierten die Kindergartenkinder und Erstklässler der Volksschule Bartholomäberg zum Haus St. Anna. 


Mit diesem besonderen Brauch des Lichterfestes an St. Martin fangen die Kinder symbolisch das...

mehr >

Zu Beginn des oft trüben und grauen Monats November wird an Allerheiligen und Allerseelen dem Glaubensvorbild der Heiligen und den verstorbenen Angehörigen aus dem Familien- und Freundeskreis gedacht. 

 

Im Gaissauer St. Josefshaus organisierte und gestaltete Mitarbeiterin...

mehr >

Bis auf den letzten Platz war das Café "of am Widum" im Bartholomäberger Haus St. Anna gefüllt, als das bekannte Montafoner Frosla (Dialekt für Hagebutten) Trio aufspielte. Begleitet mit Zitter, Gitarre und Harmonika sangen die drei Musikanntinnen alpenländische Volksmusik sowie...

mehr >

In St. Gallenkirch wurde die goldene Jahreszeit gefeiert:


Die herbstlich geschmückten Tische luden Bewohner, Mieter der heimgebundenen Wohnungen und Freunde des Hauses zum Einkehren und Verweilen ein.
Das Duo Frank & Jürgen sorgten mit ihrer flotten Unterhaltungsmusik für...

mehr >

Beim großen Mitarbeiterfest anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Stiftung Liebenau Österreich gewann Birgit Sawatzki, Mitarbeiterin im Pflegeheim St. Josef in Schruns, einen Städtetrip nach Paris.


Nun konnte sie diesen Gewinn einlösen und sandte liebe Grüße aus einer der...

mehr >

Auf Initiative der Landtagsabgeordneten Dr. Monika Vonier gab Bürgermeister Jürgen Kuster grünes Licht für ein neues Seniorenprojekt: Radeln ohne Altersbeschränkung.
Monika Vonierund Reinhard Winterhoff, Obmann der Seniorenbörse Montafon, machten sich an die Arbeit.
Das Ergebnis...

mehr >

Auch im Sozialzentrum St. Vinerius wurde mit einer wunderschönen Erntedankkrone das traditionelle Erntedankfest gefeiert um sich den engen Zusammenhang von Mensch und Natur bewusst zu machen. 

mehr >

Im Kreise ihrer Familie feierte Maria Meier ihren 95.Geburtstag im Schrunser Pflegeheim St. Josef.
Hausleiterin Jutta Unger und ihr Team gratulierten der rüstigen Jubilarin ebenfalls von ganzem Herzen.

mehr >

Am kommenden Wochenende wird im Gmundener Haus St. Josef das Erntedankfest gefeiert. In der Tradition des Hauses wurde gemeinsam mit den Bewohnern der Altar im Andachtsraum feierlich geschmückt, eine Erntedankkrone gebastelt und Brot für die Weihe gebacken.

 

Das herbstliche...

mehr >