Aktuelles bei der Stiftung Liebenau Österreich
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Neues

10 x 2 Karten für das Ravensburger Spieleland gingen an Mitarbeiter folgender Einrichtungen:

 

Haus St. Anna, Bartholomäberg (3)

Haus St. Fidelis, St. Gallenkirch (1)

Haus St. Josef, Gmunden (1)

Sozialzentrum Kloster Nazareth, Stadl Paura (4)

Haus St. Josef, Schruns (1)

 

N...

mehr >

Bei angenehmen Temperaturen Ende Mai war ein sportliches Team von Mitarbeitern des Sozialzentrums Kloster Nazareth – heuer schon zum 8. Mal -  beim Businesslauf in Wels am Start. 


"Ein Dankeschön an Geschäftsführung und Regionalleitung der Stiftung Liebenau, welche die Aktion...

mehr >

Aktuell wird in der Kunstwerkstatt des Gmundener Haus St. Josef zum Thema  „Schneiderei“ fleißig genäht, gestrickt und Knöpfe sortiert. 
Dabei kommen die Bewohnerinnen und Bewohner gemütlich ins Erzählen und tauschen sich gegenseitig aus. Bei gutem Wetter wird das fröhliche...

mehr >

Es ist schon zur liebgewonnenen Tradition geworden und deshalb vertrat auch in diesem Jahr eine Gruppe sportlicher Damen die Stiftung Liebenau beim Bodensee Frauenlauf.

 

Wetterfest und gut gelaunt wurden die 5 bzw. 10 km joggend oder walkend vom Lochauer Kaiserstrand am...

mehr >

Die Gäste der Tagesbetreuung der Wohnanlage Keltengasse unternahmen einen gemeinsamen Spaziergang zu einem benachbarten Bauernhof in Nüziders. 
Mit viel Freude wurden die Tiere beobachtet und einige konnten sogar gestreichelt werden.


Die Tagesbetreuung bietet Auszeit für...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG – Gemeinsam mit der Gemeinde Bartholomäberg hat die Stiftung Liebenau am Sonntag das neue Haus St. Anna feierlich eröffnet. 33 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren leben bereits seit Dezember in den beiden familiären Hausgemeinschaften; auch die neun...

mehr >

Beim großen Mitarbeiterfest anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Stiftung Liebenau Österreich gewann Denise Mähr, Mitarbeiterin im Sozialzentrum St. Vinerius, einen Städtetrip nach Barcelona.


Nun konnte sie diesen Gewinn einlösen und sandte sonnige Grüße aus einer der...

mehr >

BARTHOLOMÄBERG – Im neu erstellten Haus St. Anna bietet die Stiftung Liebenau 33 älteren Menschen ein Zuhause in zwei familiären Hausgemeinschaften. Im selben Gebäude stehen rüstigen Seniorinnen und Senioren neun heimgebundene Wohnungen zur Verfügung. Der Umzug aus dem alten...

mehr >

Für einen gesunden Menschen ist Kauen und Schlucken eine Selbstverständlichkeit, die im Alltag völlig unbewusst täglich vollzogen wird. 
Eine Schluckstörung (Dysphagie) kann diese Abläufe massiv beeinflussen und verändern.


Im Pflegeheimalltag stellt die Zubereitung von...

mehr >

Der Schrunser Kinderchor `Zauberklänge´ unter der Leitung von Verena Burger machte seinem Namen alle Ehre und verzauberte die Bewohner des Pflegeheims St. Josef  bei seinem Auftritt im Mehrzwecksaal.

mehr >

Zum traditionellen Maifest luden Hausleiter Thomas Adler und sein Team im Gmundener Haus St. Josef, in diesem Jahr unter dem Motto "High Tea". Bewohner und Angehörige starteten gut gelaunt mit einem umfangreichen Kuchenbuffet in einen geselligen Nachmittag, der musikalisch...

mehr >

Zur Freude aller Bewohner spielte zum ersten Mai frühmorgens die Sonnenberger Harmoniemusik bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Sozialzentrum St. Vinerius auf.

mehr >

Fachsozialbetreuer/innen unterstützen hilfebedürftig ältere Menschen bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeit-gestaltung und nehmen pflegerische sowie therapeutisch-medizinische Aufgaben war.

 

Bewirb Dich direkt bei einer...

mehr >

Tierischer Besuch sorgte bei den Bewohnern des neuen Hauses St. Anna in Bartholomäberg für große Freude:

 

Mitarbeiterin Daniela Mangeng hatte ihre aberwitzigen Zicklein mit im Gepäck und Mitarbeiterin Sonja Terplan ihren ausgebildeten Therapiehund. Die Vierbeiner sorgten für...

mehr >

Am letzten Sonntag vor Ostern steht die Palmweihe, als Gedenken des Einzugs von Jesus in Jerusalem im Mittelpunkt der Sonntagsgottesdienste. So wurden auch im Schrunser Pflegeheim St. Josef die traditionellen Palmbuschen feierlich geweiht und im Anschluss im Haus und auf den...

mehr >

Hausleiter Thomas Adler begrüßte am Liebstattsonntag den Traditionskorps Gmunden im Haus St. Josef.

 

Bei strahlendem Sonnenschein verteilten die Herren in ihren aufwendigen historischen Uniformen Liebstattherzen - zur großen Freude aller Bewohner.

mehr >

Alle zwei Jahre werden Vorarlberger Unternehmen, die sich in besonderen Maßen für die Gesundheitsförderung stark machen, mit dem Gesundheitsgütesiegel salvus ausgezeichnet. Bei der salvus-Gala am Mittwoch, 27. März, in Götzis gratulierten Gesundheitslandesrat Christian Bernhard,...

mehr >

Traditionell wurden im Gmundener Haus St. Josef Herzen aus Lebkuchen gebacken, um lieben Mitmenschen das "Herz" zu schenken.
Da sich die Menschen an diesem besonderen Sonntag Ende März „die Liebe abstatten“ hat sich im Volksmund der Name „Liebstattsonntag“ eingebürgert. Ein echtes...

mehr >