Stiftung Liebenau Österreich - Kurzzeitpflege
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Kurzzeitpflege

Übergangspflege

Genesen nach dem Spitalaufenthalt

Häufig dauert die Genesung über den Spitalaufenthalt hinaus an. Oder die Pflegebedürftigkeit hat in dieser Zeit so zugenommen, dass eine Rückkehr ins eigene zu Hause ohne unterstürzendes Umfeld nicht mehr möglich wäre. Dann bietet die Übergangspflege die nötige Zeit, weiterhin intensiv betreut zu werden und gegebenenfalls die häusliche Versorgung zu organisieren. Teils stehen dafür separate Zimmer in unseren Einrichtungen zur Verfügung, oder wir nutzen vorübergehend freie Zimmer für Dauerbewohner.

 

Zu den Angeboten "Kurzzeitpflege" >

Urlaubspflege

Erholung für pflegende Angehörige

Kinder und andere nahestehende Verwandte kümmern sich teils über Jahre um einen pflegebedürftigen Angehörigen im eigenen Zuhause. Das kann aufwändig und auf Dauer anstrengend sein. Nehmen oder gönnen Sie sich mit unserem Angebot der Urlaubspflege eine Auszeit von der Betreuung, um sich zu erholen und den eigenen Bedürfnissen nachgehen zu können. Urlaubspflege oder Ersatzpflege bieten wir an verschiedenen Standorten.

 

Zu den Angeboten "Kurzzeitpflege" >

Tagesbetreuung

Abwechslung und Freizeit

Der kurze Tapetenwechsel bringt den Tagesgästen, auch Menschen mit Demenz, abwechslungsreiche Stunden und Gesellschaft. Je nach Intenstiät und Organisation der Tagesbetreuung steht qualifiziertes Personal im Hintergrund zu Verfügung. Die Angehörigen erfahren stundenweise Freizeit. So trägt die Tagesbetreuung zur Lebensqualität von pflegebedürftigen älteren Menschen, aber auch jener der Angehörigen bei.

 

Zu den Angeboten "Kurzzeitpflege" >