Fortbildung bei der Stiftung Liebenau Österreich
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Fortbildung

Um die Beschäftigten eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung zu ermöglichen, bieten wir ihnen eine Reihe interner und externer Fort- und Weiterbildungen. Die Referentinnen und Referenten begleiten ihren persönlichen Lernprozess durch Wissensvermittlung, Selbstreflexion und kollegialen Erfahrungsaustausch.

 

Wer sich beruflich weiterqualifizieren möchte, kann auch mit finanzieller Unterstützung, z.B. in Form eines Arbeitgeberdarlehens für die Zeit des Schulbesuchs, rechnen.

Beispiele pflegerischer Schwerpunkte

Kinästhetik in der Pflege

Basale Stimulation

Aromapflege

Gerontologische Pflege

Pflegemanagement für den Langzeitbereich

BOA / WUK – Bewohnerorientiertes Arbeiten

Palliativ Basislehrgang

IBG Lehrgang für EU Heimleiter mit E-Qalin® Qualifikation

Validation