Die Stiftung Liebenau Österreich als Arbeitgeber
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Wir als Arbeitgeberin

Wertschätzung

In unserer Mitte – Der Mensch. Dieses Leitbild gilt für die Bewohner und Mitarbeiter der Stiftung Liebenau gleichermaßen. Die Anforderungen an die Beschäftigten in der Alten- und Behindertenhilfe steigen kontinuierlich. Hohe menschliche und fachliche Kompetenz ist erforderlich, um hilfebedürftige Menschen individuell zu pflegen und zu betreuen. Wir wissen das Potenzial der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schätzen und legen großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima sowie ein kollegiales Arbeitsverhältnis.

Sicherer Arbeitsplatz

Im Sozial- und Gesundheitswesen wird gutes Personal dringend gesucht. Dank unserer Größe im Verbund, aber auch durch regionale und kleiner Einrichtungen bieten wir vielfältige Einsatz-, Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Wir bieten laufend Arbeitsplätze in unterschiedlichen Anstellungsverhältnissen an und bemühen uns die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig zu binden. Neben Voll- oder Teilzeitanstellungen sind auch Sondervereinbarungen möglich.

Faire Vergütung

Die Stiftung Liebenau Österreich bezahlt nach den jeweilig gültigen Kollektivverträgen der Bundesländer. Besondere Leistungen und verantwortungsvolle Aufgaben oder Positionen werden dabei berücksichtigt und gesondert vergütet.

Entwicklungsmöglichkeiten

Regelmäßige Personalentwicklungsgespräche und eine hochwertige Fortbildungskultur fördern Potenziale, sorgen für die stetige Weiterqualifizierung der Mitarbeitenden und für Zukunftsperspektiven. Dank ihrer Größe und dem breiten Angebot eröffnet die Stiftung Liebenau vielfältige Möglichkeiten für die persönliche Entwicklung und die fachliche Karriere. Von den Gestaltungsmöglichkeiten in der täglichen Arbeit bis zum umfangreichen und qualitativ herausragenden Fortbildungsangebot im Haus.

Raum für Kreativität

Es ist uns wichtig, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Ideen und Kompetenzen bei der Gestaltung des eigenen Arbeitsumfelds einbringen. Die aktive Beteiligung fördert nicht zuletzt die eigene Zufriedenheit, sondern wirkt sich auch positiv auf den betreuten Menschen aus.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Auszeichnung familienfreundlicher Betrieb

Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, Berufstätigkeit und Familie so gut wie möglich vereinbaren zu können. So bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitmöglichkeiten. Wir berücksichtigen familiäre Belange bei der Dienstplangestaltung, soweit irgend möglich. Und wir entlasten Ihren Familienalltag mit Kinderbetreuungsangeboten und Serviceleistungen.

`tuat guat´ Gesundheitsvorsorge

Vorarlberger Gütesiegel salvus - Unternehmen Gesundheit

Wir sehen uns in der Verantwortung die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Arbeitsplatz nicht nur zu erhalten, sondern auch zu fördern. Mit dem Programm `tuat guat´ engagiert sich die Stiftung Liebenau Österreich für das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeiter. Vielfältig sind die Aktivitäten die quer durch das Jahr von geschulten Übungsleitern angeboten werden. Yoga, Nordic-Walking, Fahrradwettbewerb, MTB-Kurs, Linedance oder Zumba - angeboten wird, was nachgefragt ist, gesund hält und vor allem Spaß macht.