Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Wohnanlage Brändlepark

Bregenz

Daten

  • 2017 Errichtung eines Wohnquartiers im ehemaligen Bregenzer Böckleareal
  • betreutes Wohnen in einem von fünf Wohnblöcken.
  • Unterstützung durch Nachbarschaft, Gemeinwesenarbeit und Hauskrankenpflege
  • Zusammenarbeit mit dem nahe gelegenen Seniorenheim Tschermakgarten
  • Tagesbetreuung mit gerontopsychiatrischem Schwerpunkt 

 

 

Anfahrt

Wohnanlage Brändlepark

Herzlich willkommen

Zentrumsnah stehen rüstigen Seniorinnen und Senioren 30 helle und barrierefreie Wohnungen nach dem Konzept des Betreuten Wohnens zur Verfügung. Allein oder mit der Partnerin beziehungsweise dem Partner bewohnen Sie ihre eigene Zwei- oder Drei-Zimmer-Wohnung, können unbehelligt schalten und walten, so wie Sie es gewohnt sind. Die Wohnanlage ist perfekt an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Geschäfte, Apotheke, Bank und auch der See sind nur ein bis drei Haltestellen entfernt; direkt hinter der Wohnanlage befindet sich der namensgebende Brändlepark.

 

Selbstbestimmt und sicher leben

Mit dem Konzept Betreutes Wohnen bietet die Stiftung Liebenau neben dem eigenen barrierefreien Wohnraum auch Unterstützung in Pflege und Hauswirtschaft sowie ein moderiertes Zusammenleben für rüstige Seniorinnen und Senioren mit leichtem Hilfebedarf. Gemeinsame Aktivitäten, Veranstaltungen und Feste finden in Gemeinschaftsräumen oder dem nahe gelegenen Seniorenheim Tschermakgarten statt. In der Caféteria des Seniorenheims können auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Brändleparks zu Mittag essen oder den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen.

 

Für eine monatlich fixe Pauschale 

 

  • organisieren wir bei Bedarf Hausbesuche des Krankenpflegevereins und des Mobilen Hilfsdienstes
  • moderiert eine Gemeinwesenarbeiterin das Zusammenleben in der Wohnanlage
  • erhalten Sie auf Wunsch einen "Wohlaufbesuch"
  • unterstützen wir Sie bei behördlichen Angelegenheiten
  • können Sie kulturelle Angebote, Vorträge und Informationsveranstaltungen im Seniorenheim Tschermakgarten besuchen
  • können Sie den Gemeinschaftsraum für Feste, Feiern oder ähnliches nutzen
  • erhalten Sie vergünstigte Mahlzeiten in der Caféteria Tschermakgarten
  • unterstützen wir Sie, falls nötig, bei Ihrem Umzug in ein Pflegeheim

 

Weitere Einzelleistungen in Pflege und Hauswirtschaft können Sie entsprechend Ihrem persönlichen Bedarf wählen.

 

Tagesbetreuung - Auszeit für pflegende Angehörige 

Als pflegende Angehörige brauchen Sie Auszeiten, um beruflich am Ball zu bleiben oder die eigene Gesundheit sowie ein ausgeglichenes Familienleben zu erhalten. Wir bieten qualifizierte, individuelle Pflege und Betreuung mit gerontopsychiatrischem Schwerpunkt tage- oder auch halbtageweise.
Die gerontopsychiatrische Tagesbetreuung der Wohnanlage Brändlepark ist eine Kooperation des Landes Vorarlberg, der connexia - Gesellschaft für Gesundheit und Pflege und der Stiftung Liebenau. 

Koordinatorin

Daniela Achmüller

Liebenau Österreich

gemeinnützige GmbH

Wohnanlage Brändlepark

Josef-Huter-Straße 8

6900 Bregenz

+43 5574 43939 0

Downloads

Hausprospekt Wohnanlage Brändlepark

pdf, 1 MB