Stiftung Liebenau Österreich - Neues
Seitlich streichen für weitere Aufgabenfelder <>

Pressemeldungen 2017

Gemeinsam wurde im Gmundener Haus St. Josef stimmungsvoll Weihnachten gefeiert. 

 Zum Bericht von Autorin Monika Kirchmayr.

mehr >

Im Schrunser Pflegeheim St. Josef war der Nikolaus mit seinem Gefolge zu Besuch.

Besonders der "kleine Nikolo" eroberte in diesem Jahr erstmals alle Herzen.

mehr >

Die besondere Zeit vor Weihnachten wird im Gmundener Haus St. Josef stimmungsvoll gefeiert:

Autorin: Monika Kirchmayr

mehr >

 

Landesrat Erich Schwärzler verlieh im Namen der Vorarlberger Landesregierung der Küche des Sozialzentrums Mariahilf im Rahmen der Initiative "Vorarlberg am Teller" das Prädikat einer "ausgezeichneten V5-Gemeinschaftsküche".


Im festlichen Rahmen des Bregenzer Landhauses nahmen...

mehr >

Die Stadtkapelle Gmunden war mir ihrem Jugendblasorchester zu Gast im Haus St. Josef.

mehr >

Ein schöner Adventkranz gehört zur traditionellen Vorweihnachtszeit einfach dazu - er erfreut Jung und Alt.

Im Gmundener Haus St. Josef wurden gemeinsam Adventkränze gebunden.

mehr >

Beim Mitarbeiterfrühstück Anfang November wurde Christel Zech feierlich in die Pension verabschiedet. 

Seit der Eröffnung des Sozialzentrums St. Vinerius im Jahr 2005 hat Frau Zech dort gearbeitet, das Haus mitaufgebaut und mitgestaltet.

"Danke Christel, für die vielen...

mehr >

am 10.11. / 15 Uhr / Wohnanlage Brändlepark

mehr >

Herzlich gratulieren Hausleitung und Team des Nüziderser Sozialzentrums St. Vinerius, auch im Namen der Stiftung Liebenau, den Mitarbeiterinnen Birgit Winkler, Marion Jäger und Dajana Lazarevic  zum erfolgreich bestandenen Abschluss der Ausbildung zur Pflegeassistentin.

 

 

 

mehr >

BREGENZ – Gemeinsam mit Dr. Hans-Peter Lorenz, Geschäftsführer der Vogewosi, und Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser hat Bürgermeister DI Markus Linhart Mitte Oktober rund 40  Mieterinnen und Mietern die Schlüssel zu ihren Wohnungen im Brändlepark überreicht. Darunter waren...

mehr >

Auch der zweite Termin des Betriebsausflugs führte die oberösterreichischen Mitarbeiter in luftige Höhen.
Zum Bericht von Monika Kirchmayr.

mehr >

Anfang Oktober fand an Bord der Sonnenkönigin die bereits 64. Eugen-Russ-Ausfahrt statt. 

Rund 600 Senioren aus 32 Alters- und Pflegeheimen folgten der Einladung der Vorarlberger Nachrichten zu diesem besonderen Nachmittag auf dem schönen Bodensee.

Die Teilnehmer des Schrunser...

mehr >

Das Lokalderby zwischen den "Fideliskickers" (Mitarbeiter des Hauses St. Fidelis) und dem "FC B-Bärg" (Mitarbeiter des Seniorenheims Bartholomäberg) erlebte ein glanzvolles Debüt:

 

Die motivierten Spieler boten bei hervorragenden Platzverhältnissen und strahlendem Sonnenschein...

mehr >

Auch in diesem Jahr war der Mitarbeiter-Sommernachtsball ein voller Erfolg:

Rund 50 Mitarbeiter waren der Einladung von Hausleiterin Jutta Unger gefolgt und erlebten einen kurzweiligen Abend. Die Band "Bandscheibenvorfall" sorgte gekonnt für den musikalischen Rahmen und die...

mehr >

Die Blätter färben sich in prachtvollen Farben, der Herbst ist im Ländle angekommen. 

Grund genug um in Gaissau das traditionelle Herbstfest des St. Josefshauses zu feiern.

Josef Schmidlechner und Toni Benauer sorgten für zünftige musikalische Begleitung und auch das riesige...

mehr >

Getreu dem Motto des Mitarbeiter-Gesundheitsprogramms `tuat guat!´ starteten Jutta Unger, Elisabeth Grass und Anja Dona beim 1. Gargellner Frauenberglauf. 

Durch das idyllische Bergpanorama ging es auf dem historischen Schmugglerpfad auf einer Strecke von 8,5 Kilometern durch...

mehr >

Voller Freude besuchten die BewohnerInnen des Haus St. Fidelis den Zirkus Berlin, welcher in St. Gallenkirch gastierte und wurden mit traditioneller Unterhaltungskunst, Tierdressur und Akrobatik bestens unterhalten.

mehr >

Im Winzersaal in Klaus wurden feierlich die Zertifikate an die Absolventinnen des Freiwilligen Sozialen Jahrs überreicht. Motivation für junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu leisten ist zum einen der Wunsch nach sinnvollem Engagement, bietet zudem aber auch...

mehr >

Einen schönen Ausflug auf den Kristberg - den "Genießerberg des Montafons" - machten die Bewohner in Begleitung von Mitarbeitern und Ehrenamtlichen Mitarbeitern des Schrunser Pflegeheims St. Josef. 

Bei traumhaftem Sommerwetter genossen alle ein wunderbares Mittagessen, den...

mehr >

Die Stiftung Liebenau gratuliert von Herzen ihren beiden erfolgreichen Absolventinnen der berufsbegleitenden Ausbildung zur Pflegeassistentin, Sabrina Schwarzhans (Haus St. Fidelis St. Gallenkirch) und Nathalie Lins (Seniorenheim Bartholomäberg).

mehr >

Dass Hausleiter Florian Seher gerne Süßspeisen mag, ist im Haus St. Fidelis bekannt. 

Dass er Süßspeisen aber auch professionell zubereiten kann bewies er eindrücklich, als er für Bewohner und Mitarbeiter "Marillenknödel á la Seher" -aus leckerem Brandteig- zubereitete. 

Alle...

mehr >

Unter blauem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein wurde das traditionelle Sommerfest im Bregenzer Seniorenheim Tschermakgarten gefeiert.

Gut gelaunt wurde zur Livemusik getanzt, viel gelacht und besonders das Rahmenprogramm - allem voran der Auftritt der `Tschermi...

mehr >

Ideen sammeln, Kuchen backen und sich darauf einstellen, die eigene Wohnung herzuzeigen: Auf den Tag der Offenen Tür zum fünfjährigen Jubiläum der Lebenswelt St. Antonius haben sich die 26 jungen Erwachsenen mit Behinderung gemeinsam mit ihren BetreuerInnen gut vorbereitet. Mit...

mehr >

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat luden alle interessierten Mitarbeiterinnen zu einem Kennenlernen des "Mutterhauses", der Stiftung Liebenau in Meckenbeuren.  Nach einer informativen Einführung wurde die Gruppe bei herrlichem Sonnenschein über das Stiftungsgelände geführt,...

mehr >

Im Gaissauer St. Josefshaus  feierten Inge Gehrer und Judith Unterberger ihr 30-jähriges Dienstjubiläum. Grund genug für den Betriebsratsvorsitzenden Gerhard Ohneberg in Begleitung von Herrn Ernst Schmid, dem Betriebsreferenten der Arbeiterkammer, den beiden Jubilarinnen auch...

mehr >

Die aktuell sehr schwülen Temperaturen nutzten einige Bewohner des St. Josefshauses gerne um in Begleitung der Mitarbeiter Sandra, Sarah und dem Zivi Daniel durch die kühleren Harder Seeanlagen zu flanieren.

mehr >

Zurück auf die Schulbank ging es für die Bewohner beim Besuch der Neuen Mittelschule, besonders spannend und interessant war der Besuch des 3-D-Drucklabors. 

mehr >

In diesem Jahr starteten 54 sportliche Mitarbeiterinnen der Stiftung Liebenau Österreich im neuen roten Trikot beim Bodensee Frauenlauf - getreu dem Motto des Mitarbeiter Gesundheitsprogramms: 

'tuat guat!'

In verschiedenen Kategorien, Joggen (5 km oder 10 km), Nordic Walking...

mehr >

Der große Kinderchor "Zauberklänge" unter der Leitung von Verena Burger trat im Haus St. Josef auf und bereitete mit den gekonnt dargebotenen Liedern den Bewohnern viel Freude. Selbstverständlich wurden die kleinen Künstler im Anschluss mit gebührendem Applaus und einer kleinen...

mehr >

In Vorarlberg wurden Anfang Mai 56 Jubilare gefeiert. Sie alle sind seit mindestens zehn Jahren in einem Haus der Stiftung Liebenau in Österreich beschäftigt. Elf Mitarbeiterinnen feiern heuer sogar ihr 20-, 25-, und 30-jähriges Betriebsjubiläum! Sie erhielten eine Urkunde der...

mehr >

Die aktuell südländischen Temperaturen nutzten Bewohner und Betreuungskräfte für einen Abstecher auf den italienischen Markt in Schruns. Bei einem guten Gläschen Wein genossen alle das berühmte "dolce far niente..."

mehr >

Die sportlichen Mitarbeiter des Hauses St. Josef starteten beim diesjährigen Business Lauf in Gmunden  zum Bericht.

mehr >

Eine Schülergruppe der Volksschule Gaissau bereitete den Bewohnern des St. Josefshauses mit ihrem Besuch große Freude, alle lauschten gespannt den vorgetragenen Gedichten.

Nachmittags wurde das schöne Wetter für den jährlichen Ausflug ins wunderschöne Gaissauer...

mehr >

Die sportlichen Mitarbeiter der Lebenswelt St. Antonius nahmen erfolgreich in zwei Staffeln am diesjährigen Porcia Lauf durch die Spittaler Innenstadt teil und präsentierten bei dieser Gelegenheit die neuen Laufshirts der Stiftung Liebenau - getreu dem bewährten Motto des...

mehr >

Gemeinsam mit den Bewohnern feierte Pfarrer Hans Tinkhauser im Pflegeheim St. Josef einen feierlichen Gottesdienst mit Krankensalbung, dem Sakrament der Stärkung und des Lebens. Die Salbung durch den Pfarrer an den Händen und an der Stirn symbolisiert dabei Gottes liebevolle,...

mehr >

In St. Gallenkirch feierte Pfarrer Lukas Bonner die Sonntagsmesse zu Ehren des Heiligen Fidelis, dem Namenspatron des Pflegeheims. Dort lud das Team um Hausleiter Florian Seher zur anschließenden Agape, bei der die vielen willkommenen Besucher aus dem Dorf mit selbstgebackenem...

mehr >

Im Innenhof des Hauses St. Josef wurde mit vereinten Kräften ein wunderschöner Maibaum aufgestellt - in diesem Jahr kein einfaches Unterfangen...  zum Bericht von Monika Kirchmayr.

mehr >

Am Ostermontag wurden die neuen Glocken der Stadtpfarrkirche Gmunden vor dem feierlich geschmückten Haus St. Josef in Empfang genommen und mit einem Festzug zur Kirche begleitet.

Zum Artikel (Autorin: Monika Kirchmayr)

mehr >

Bei der "Sportnacht" in der Dornbirner Messehalle wurden im Rahmen der feierlichen Vorarlberger Sportlergala die Sportler des Jahres 2016 geehrt.  In Zusammenarbeit mit dem Sportreferat des Landes, den Vorarlberger Nachrichten und dem ORF wurden die verdienten Athleten von der...

mehr >

Auch in diesem Jahr konnte sich der Osterhase auf die Hilfe der Bewohner des Haus St. Fidelis verlassen: Gemeinsam wurden kunterbunte Ostereier gefärbt, die Meister Lampe am Ostersonntag dann nur mehr zu verstecken brauchte.  

mehr >

Mit großer Vorfreude folgten die Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenheims der Einladung der Theatergruppe Bartholomäberg zur Premiere des Stücks "Außer Spesen nichts gewesen" in den Gemeindesaal.

In der turbulenten Komödie von Bernd Gombold herrscht bei Familie Müller...

mehr >

Traditionell wurden im Eingangsbereich des Hauses St. Josef von Pfarrer Mag. Geyrhofer die im Salzkammergut ganz besonderen Palmbuschen geweiht.   Zum Bericht

mehr >

Die Stiftung Liebenau Österreich erhielt das Vorarlberger Gesundheitsgütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung in Gold.

mehr >

Große Freude bereitete der Besuch des Kinderchors der Volksschule Nüziders den Bewohnern des Sozialzentrums St. Vinerius.  Unter der Leitung von Sandra Emerich brachten die Kinder gekonnt ein Ständchen dar und wurden gebührend mit viel Applaus und ein bisschen Schokolade...

mehr >

An einem strahlendem Frühlingstag fand in der Lebenswelt St. Antonius der traditionelle Osterbasar statt. Zahlreiche Gäste, darunter auch Bürgermeister Gerhard Pirih waren der Einladung der Leiterin Bernadette Peitler gefolgt, um die liebevoll hergestellten Handarbeiten der...

mehr >

In der schönen gemütlichen Zirbenstube des Gmundener Hauses St. Josef wurde speziell für demenzerkrankte Bewohner eine Betstunde organisiert und musikalisch ganz außergewöhnlich von Herr Thomas Schneebauer, einem Instrumentenbauer und Meister seines Fachs aus Gschwandt,...

mehr >

Frau Sidonia Margreiter, Bewohnerin des Nüziderser Sozialzentrums St. Vinerius, feierte am 31.03. ihren 101.Geburtstag im Kreise ihrer Angehörigen und Freunde. Bürgermeister Peter Neier überbrachte dem Geburtstagskind persönlich die besten Glückwünsche der Gemeinde.

mehr >

Auch in der Waschküche des Gaissauer St. Josefshauses wird fleißig gewerkelt: Während die Zivildiener Handtücher falten, übernehmen die Ordensschwestern die Putzlappen - eine Arbeit, die mit Lachen und Spaß viel leichter von der Hand geht.

mehr >

Der Mitarbeiter-Ruhe-Raum des Seniorenheims Tschermakgarten wurde dieser Tage neu renoviert und bewusst -ohne Kochgelegenheit und Fernseher- als "Entschleunigungsraum" gestaltet.

mehr >

Auch in der Kärntner Lebenswelt St. Antonius waren die Narren unterwegs. Gemeinsam mit einer Gruppe aus dem Integrationszentrum Seebach und einer weiteren Gruppe der Lebenshilfe wurde gut gelaunt der Fasching gefeiert. Alle hatten Spaß bei Musik & Tanz und konnten Berge von...

mehr >

In Bartholomäberg erstellt die Stiftung Liebenau ein Pflegeheim für 33 ältere Menschen. Das Haus ist aufgeteilt in zwei Hausgemeinschaften, wo die Bewohnerinnen und Bewohner rund um eine gemeinsame Wohnküche am Alltag teilhaben können. Am 3.März haben Vertreterinnen und Vertreter...

mehr >

Gebührend wurde die fünfte Jahreszeit im Bregenzer Seniorenheim Tschermakgarten gefeiert. 

Bei der traditionellen Feier im großen Saal waren in diesem Jahr dem Motto getreu viele bunte Prinzen und Prinzessinnen anwesend, es wurde gut gelaunt gesungen und geschunkelt und so...

mehr >

Franz Schreiner, Bewohner des St. Josefshauses, besuchte das traditionelle Gaissauer Senioren Faschingskränzle am Rosenmontag als Oberarzt verkleidet - natürlich nicht ohne vorher noch für ein Erinnerungsfoto mit den "Krankenschwestern" zu posieren.

mehr >

Beim diesjährigen Faschingsumzug in Schruns wurde eine gut gelaunte Gruppe "Liebenauer Wassergeister" -angeführt von Poseidon- gesichtet.

mehr >

Kunterbunt & gut gelaunt wurde die 5.Jahreszeit im Gaissauer St. Josefshaus gefeiert.

mehr >

Bunte "Mäschgerle" waren auch im Gmundener Haus St. Josef unterwegs, zum  Faschingsbericht.

mehr >

Mit Freude nehmen die Bewohner des Wohnbereichs Erdgeschoß im Seniorenheim Tschermakgarten an den regelmäßigen Bewegungstreffen teil.

Aktuell wurde beim gemeinsamen Ballspiel Reaktion und Koordination trainiert.

mehr >

Gemeinsam wurden in der Hausgemeinschaft köstliche Buchteln gebacken,  zum Bericht.

mehr >

Im Gmundener Haus St. Josef wurde das Diplomprojekt "Das Leben selbst ist das Kunstwerk" von Christina Plasser im Rahmen ihrer Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapie abgeschlossen. Seit Mai 2016 hatte die Sozialpädagogin die Bewohner wöchentlich in der Kunstwerkstatt...

mehr >

Am Valentinstag erreichte die Bewohner des Gmundener Haus St. Josef eine besonders liebe Überraschung:

Bürgermeister Mag. Stefan Krapf überbrachte jedem persönlich einen Blumengruß.

mehr >

Zumba ist ein Fitness-Workout mit Tanzelementen und erfreut sich seit Jahren weltweiter Beliebtheit. Auf Mitarbeiterwunsch startete die Stiftung Liebenau im Rahmen ihres Gesundheitsprogramms `tuat guat!´ im Februar bereits in den vierten Kurs - natürlich unter bewährter Leitung...

mehr >

...was das Herz begehrt...

mehr >

In geselliger Runde wurden bei Kaffee und Kuchen verschiedene Brettspiele gespielt und später beim gemütlichen Achtele "an jass klopft".

mehr >

Diplomsozialbetreuerin Lisa ist auch gelernte Malerin und gestaltet zusammen mit den Bewohnern des Sozialzentrums St. Vinerius auf Wunsch die Bewohnerzimmer neu. 

Durch ihre fachkundige Beratung und professionelle Ausführung erhält jedes Zimmer eine besondere, individuelle...

mehr >

Von Zeit zu Zeit berichtet die Stiftung Liebenau Österreich auf ihrer Homepage mit einer gehörigen Portion Stolz über die zahlreichen sportlichen Erfolge ihrer Mitarbeiterin Johanna Pramstaller. 

Nun gratuliert sie der "eiligen Johanna" von Herzen zur Berufung als...

mehr >

Der traditionelle Dankabend für über 150 ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer in den drei Bregenzer Pflegehäusern - Seniorenheim Tschermakgarten, Sozialzentrum Weidach und Sozialzentrum Mariahilf - fand dieses Jahr am 17. Jänner im Sozialzentrum Mariahilf statt.

Stadträ...

mehr >

Als Zeichen der Wertschätzung der täglich geleisteten Arbeit Ihres Teams lud die Hausleiterin des Schrunser Pflegeheims St. Josef, Jutta Unger, zu einer zünftigen Nachtrodelpartie.

Gestärkt von Käsespätzle in gemütlicher Runde ging es gut gelaunt in der "Gafrescha" die bestens...

mehr >